Logo_SBH_4C_neg

KONZEPTION

Visionen - Verwertungsansätze - Möglichkeiten

Investment

Mit einem Investment in das Südbahnhotel Semmering werden Sie auch weitere positive Impulse in der Region Semmering setzen

Asset

Mit dem Erwerb des Südbahnhotels Semmering werden Sie eine historisch wertvolle & prominente Immobilie Ihr Eigen nennen können

Nachhaltigkeit

Ihr monetäres Engagement, die schlüsselfertige Projektentwicklung, wie auch der laufende Betrieb werden nachhaltig ausgerichtet sein


 


KONZEPT #1

PREMIUM Best Age Residenz

Das Südbahnhotel Semmmering eignet sich aufgrund seiner Lage, seiner einzigartigen Geschichte und der großzügigen Architektur sehr gut für eine Entwicklung und Adaptierung zu einer in Mitteleuropa einzigartigen PREMIUM Best Age Residenz. Die sehr anspruchsvollen Gäste werden im entsprechend adaptierten und erweiterten Südbahnhotel ausschließlich hochwertigste Ausstattung, äußerste Diskretion und Sicherheit vorfinden. Das Ambiente hierbei wird ein unvergleichliches sein, ebenso wie die vielfältigen und persönlichen Dienstleistungen in und rund um eine PREMIUM Best Age Residenz Südbahnhotel. Die Infrastruktur innerhalb des Hotels wird keine Wünsche offen lassen und die Gäste der PREMIUM Best Age Residenz werde sich hier rundum wohl und zuhause fühlen. Die Themen Gesundheit und Medizin werden in der PREMIUM Best Age Residenz großgeschrieben und einen wichtigen Platz in der Gesamtkonzeption einnehmen.


Logo_SBH_4C

KONZEPT #2

Palasthotel Semmering

Die Entwicklung und Wiedereröffnung als ein hochwertiges, wunderschönes und im Gesamtkontext einzigartiges Palasthotel Semmering (Arbeitstitel) ist ebenso denkbar und aufgrund der bisherigen Nutzung naheliegend. Die alpine Lage auf 1000 m Seehöhe, das wunderschöne Bergpanorama und vor allem die Geschichte und mondäne Architektur des Südbahnhotels Semmering können hier eine gute Basis für die Projektentwicklung eines Palasthotel Semmering sein. Aus wirtschaftlichen Gründen wird auch hierbei eine Erweiterung notwendig sein, um hier ein Leuchtturmprojekt, das auch wirtschaftlich erfolgreich arbeiten wird, anzudenken. Anspruchsvolle Gäste, aus Nah und Fern sollen das Palasthotel Semmering ganzjährig genießen und dabei einen Bogen vorfinden, der zwischen der einmaligen Historie des Südbahnhotels Semmering und den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Gäste gespannt wird.


Logo_SBH_4C

KONZEPT #3

Kunst-, Kultur- & Veranstaltungszentrum Südbahnhotel

Die Entwicklungsgeschichte des Südbahnhotel Semmering wurde auch maßgeblich von Kunst- und Kultureinflüssen geprägt. Ein Teil der österreichischen Architektur- und Gesellschaftgeschichte wurden im und um das Südbahnhotel geschrieben. Somit ist es durchaus auch naheliegend im Südbahnhotel Semmering ein Kunst-, Kultur- & Veranstaltungszentrum mit Beherbergung (Arbeitstitel) im südlichen Niederösterreich zu schaffen. Im Umfeld der Region Semmmering bieten sich hier genügend Geschichte und Geschichten an. Ein Südbahnhotel-/Semmering Museum, eine Kunst- und Kulturakademie, ein historisches Kinotheater, Veranstaltungs-, Ausstellungs- und Atelierräumlichkeiten sind nur einige Ideen und Beispiele, die Bestandteile und Inhalt eines Kunst- und Kulturzentrums Südbahnhotel Semmering sein können. Zur entsprechenden Revitalisierung/Adaptierung des Südbahnhotels zu einem Kunst- und Kulturzentrum Südbahnhotel, sowie der wirtschaftlichen Realisierung bedarf es der maßgeblichen Unterstützung von Gönnern, wie auch entsprechender Zurverfügungstellung von monetären Mittel und Unterstützungen der öffentlichen Hand. Ein Ziel des Kunst-, Kultur- & Veranstaltungszentrum Südbahnhotel wäre es, sich nachhaltig zu einem ganzjährigen Anziehungspunkt im südlichen Niederösterreich, für Kunst- und Kulturinteressierte Menschen aus Nah und Fern, zu entwickeln.



KONZEPT #4

Weitere Verwertungsmöglichkeiten

Weitere Verwertungsmöglichkeiten des Südbahnhotel Semmering sind grundsätzlich denkbar und sollen von vornherein nicht ausgeschlossen werden. Dabei sind mögliche Ideen und deren Konzepte mit den entsprechenden Behörden, auch hinsichtlich der benötigten Bewilligungen, zu besprechen. Die wirtschaftliche Machbarkeit spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle und ist entsprechend darzustellen.


Ansichten des Südbahnhotels

 


ANSICHTEN_1_nord


Interested?